Angenehme Nebeneffekte von coolPv

Richtige Temperierung der Dachfläche in Sommer und Winter


Kühlung der Dachfläche im Sommer:
Durch die Kühlung der Module wird gleichzeitig die Dachoberfläche mit gekühlt, so dass im Sommer die Temperaturen in den Räumen unter dem Dach ebenfalls den ganzen Tag ein angenehmes Klima haben, was mit normaler Isolierung nicht ohne weiteres oder nur mit erhöhtem Aufwand erreicht werden kann.


Zusätzlicher Bonuseffekt:
Im Winter können bei Schneefall die Module etwas erwärmt werden (wenige Grad über Null sind ausreichend) und sowohl die Dachfläche als auch die Module werden schneefrei. Das heißt, sowohl eine Lösung des Schneelastproblems ist möglich als auch ein höherer Nutzungsgrad der Module kann erreicht werden, die sonst auch bei Sonnenschein nicht produzieren können, da das Sonnenlicht ja verdeckt ist.



( <<-- ein Kapitel zurück )
climaSpeed - die reaktionsschnelle Flächenheizung von ecoTec Energy

Flächenheizung und - kühlung
( <-- eine Seite zurück )
Erhöhte Lebensdauer durch Modulkühlung

Geringere tägliche Temperaturspreizung bei Begrenzung der Zelltemperatur unter 25 C
( Inhaltsverzeichnis )
coolPv - Gekühlte Photovoltaik von ecoTec Energy

Mehrertrag durch Modulkühlung
( nächste Seite --> )
DEMOFILM

Folgender Film zeigt die effektive Oberflächenkühlung von coolPv
( nächstes Kapitel -->> )
coolSinus - der wassergekühlte Photovoltaikwechselrichter für höhere Betriebssicherheit und mehr Ertrag

Die äußerst effektive Wasserkühlung des Wechselrichters sorgt für besseres Betriebsverhalten
English version
Positive Side Effects of the CoolPV
Kontakt Email
 ecoTec Energy AG 
 Philosophie 
 Kapillarrohrtechnik 
 Flächenheizung 
 Gekühlte Photovoltaik 
 Gekühlter Wechselrichter 
 Wärmepumpe 
 Pflanzenölbrenner 
 Regler 
 Impressum 
 Gekühlte Photovoltaik 
 Schlechtes Wärmeverhalten 
 Standard Test Conditions 
 Hoher Leistungsverlust 
 Mehrertrag durch Kühlung 
 Erhöhte Lebensdauer 
 Angenehme Nebeneffekte 
 DEMOFILM !!! 
 Downloads